Einsätze
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013




Durch einen technischen Defekt, traten bei einem landwirtschaftlichen Gespann große Mengen Gülle aus. Die übelriechende, braune Brühe überzog nahezu die gesamte Staatsstraße AN21. Nach telefonischer Rücksprache mit der Leitstelle und unter Einhaltung der Abstände zueinander, unterstütze die Virnsberger Wehr im unteren Teil der Virnsberger Steige mit mehreren C-Schläuchen bei der Straßenreinigung und bei der Verkehrslenkung. Von der Kreuzung Hochstraße her kommend übernahmen die Kameraden aus Flachslanden die kurzzeitige Sperrung der Steige. Der Beeinträchtigung des Verkehrs war nur von kurzer Dauer, da der Verursacher die Beseitigung selbst mit großem Gerät und großer Schnelligkeit abschloss.


Weitere Kräfte:
FF Flachslanden, Straßenmeisterei



Bilder zum Einsatz:

Impressum / Datenschutz | Freiwillige Feuerwehr Virnsberg © 2020